Klausurtagung der Freien Wähler am 13.02.2016

Die Freien Wähler – Bürger für Straelen werden am 13.02.2016 ab 9 Uhr im „Hotel Straelener Hof“ zu ihrer Klausurtagung zum Haushalt 2016 der Stadt Straelen, welcher am Donnerstag den 11. Februar in den Rat eingebracht wird, zusammen treffen. Hierzu werden die Freien Wähler einen Referenten des Bundes der Steuerzahler, sowie den Kämmerer der Stadt Straelen, Herrn Schoofs begrüßen dürfen.

Der Kämmerer wird den Freien Wählern den Haushalt erläutern und Fragen hierzu beantworten. Der Referent des Bundes der Steuerzahler wird mit den Freien Wählern den Haushalt Punkt für Punkt durchgehen und versuchen Einsparungspotenzial herauszufiltern.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Klausurtagung herzlich eingeladen, müssten sich jedoch mit EUR 20,- an den Kosten für das Mittagessen und den Getränke beteiligen.

„Einen einstimmigen Beschluss des Rates zu einem Bürgerhaushalt, ein Haushalt den die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt aktiv mitgestalten können, welcher auf einem Antrag den Freien Wähler – Bürger für Straelen beruht, wird leider durch die Verwaltung nur unzureichend umgesetzt.“, erklärt Manfred Grandt, Mitglied der Freien Wähler und Sachkundiger Bürger. „Den Haushalt im Rathaus auszulegen und eine Info-Veranstaltung abzuhalten reicht in unseren Augen nicht aus, sodass wir die Bürgerinnen und Bürger zu uns einladen, um mit uns gemeinsam den Haushalt der Stadt zu gestalten.“, so Grandt weiter.

„Uns Freien Wählern ist es wichtig, das sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung unserer Stadt beteiligen,“ so Ratsmitglied Christian Schimanski, „deshalb würden wir uns freuen, wenn viele Bürgerinnen und Bürger an unserer Klausurtagung teilnehmen würden um mit uns  gemeinsam den Haushalt zu erörtern und um ihre Ideen und Meinungen einzubringen. Die Meinung der Bürger ist uns sehr wichtig!“, so Schimanski.

Wer an der Klausurtagung der Freien Wähler – Bürger für Straelen teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter der Email-Adresse kontakt@fuer-straelen, telefonisch beim 1. Vorsitzenden der Freien Wähler – Bürger für Straelen e.V., Stephan Heintze, unter 02839-2560408, oder bei jedem Mitglied der Freien Wähler an.

Dieser Beitrag wurde unter Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.